Corona ist doof ... bitte bleibt gesund!

Ein Winzerhof, der einlädt zum Verweilen.

Termine und Veranstaltungen 2022

 Liebe Gäste, liebe Freunde,

Wein … und mehr heißt:

Konzerte, Menü-Angebote (Ricki und Sabine zaubern 3-, 4- und 5-Gang-Menüs), Straußwirtschaften, Familien-, Firmen- und Vereinsfeste.

Ihr wollt reservieren, eine Auskunft oder Hallo sagen? Dann schreibt uns eine E-Mail, ruft an oder kommt vorbei.
ricki@strubwein.de · Telefon 062491573 · Mittelstraße 3 · 67583 Guntersblum

Hier unsere geplantenTermine … vielleicht kommen noch Termine dazu 🙂

17. April  I  Ostersonntag
11.30 bis 15.00 Uhr … Mittagessen bei Strubs. Gerne senden wir Ihnen das Menü per E-Mail. Nur mit Anmeldung! Bis dahin gilt „3G“

5. Mai  I  Lesung und Musik in rheinhessischer Mundart
De Eintritt koscht nix, des is gut, mir freun‘ uns uff e Spend‘ im Hut
Beginn 19.30 im Kreuzgewölbe … Zutritt ab 18:00 Uhr mit kleinen Speisen und Getränken (auch später in der Pause)

Uwe Jung, Mitglied der rheinhessischen Autorengruppe „Landschreiber“ liest aus seinem Programm Krimskrams – Geschichten in rheinhessischer Mundart. Mundart-Duo AJOH (Jörg & Horst Dehmel) greifen alle möglichen Themen aus dem Alltag auf. Wünsche, Freuden, Belastungen, Kurioses pp. – so vielfältig wie das Leben sind die selbst verfassten Texte der Lieder von AJOH und das … alles uff rhoihessisch.

7. Mai bis 21. Mai  I  Straußwirtschaft
täglich ab 14 Uhr … sonntags ab 12 Uhr

24. Juni um 19.00 Uhr  I  Hutkonzert mit Rockin‘ Blues Band
Wir bitten euch mindestens 5 Euro pro Person in den Hut zu werfen,
 Musiker und Sänger haben in der Pandemie keine leichte Zeit.
www.rockinbluesband.com

12. bis 18. August  I  Straußwirtschaft
täglich ab 14 Uhr … sonntags ab 12 Uhr

19. September bis 3. Oktober  I  Straußwirtschaft
täglich ab 14 Uhr … sonntags ab 12 Uhr

Wir hoffen, dass wir uns bald sehen … bis dahin Ricki und Heiko

WILLKOMMEN BEI

HEIKO STRUB

Wein … und mehr.


Charaktervolle Weine aus biologischem Anbau und vegan ausgebaut. Guter Wein beruht auf Zeit. Dies und unsere Erfahrung tragen dazu bei, dass jeder Wein seinen ganz eigenen Charakter entwickelt.

Seit 2017 bauen wir unsere Weine vegan aus. Zur Weinbereitung werden nur zugelassene pflanzliche Hilfsstoffe verwendet.

2016 haben wir in den eigenen Weinbergen begonnen auf biologische Wirtschaftsweise umzustellen. Mit der Lese 2018 dürfen wir unsere Weine als biologisch erzeugt anbieten.

Wer Gäste hat, der möchte sie verwöhnen.

Und pssst … Unser Geheimtipp!

Der ehemalige Kuhstall mit Kreuzgewölbedecke ist gut versteckt – entdecken Sie ihn – der ideale Raum für Ihr ganz persönliches Fest.